Die Stadtwerke setzen sich für Umwelt und Klima ein – im Großen wie im Kleinen

Den SWI liegt die Umwelt am Herzen: So setzen die Stadtwerke alles daran, die CO2-Emissionen zu reduzieren und sorgen unter anderem mit Ökostrom, einer eigenen Biogasanlage, den SWI-Windparks, dem Ingolstädter Fernwärmeverbund und der Förderung der Elektromobilität für eine CO2-Ersparnis von 140.000 Tonnen pro Jahr. Dass die Stadtwerke sich für eine umweltfreundliche Energieversorgung einsetzen und die Mobilität von Morgen nach Kräften vorantreiben, liegt auf der Hand. Dass sie ihrer Verantwortung für die Region aber auch in vielen kleineren Projekten nachkommen, zeigen die folgenden zwei Beispiele.

 

Ein Beitrag zu innovativen Energieprojekten in der Region

So leisten INstrom aquavolt-Kunden, indem Sie sich für ein SWI-Ökostromprodukt entschieden haben, nicht nur Ihren ganz persönlichen Beitrag zur Energiewende sondern unterstützen obendrein innovative und nachhaltige Energieprojekte. Denn die SWI investieren pro verbrauchte Kilowattstunde in diesem Produkt 1,5 Cent in erneuerbare Energien in der Region. Zuletzt wurde so von den SWI beispielsweise – ganz nach dem Motto „CO2-neutrale Fernwärme trifft grünen Sonnenstrom“ – eine Photovoltaikanlage auf dem Dach des Heizhauses des 2019 fertig gestellten Fernwärmespeichers auf dem SWI-Gelände installiert.

 

Verantwortung leben

Weiter haben die SWI auch beim Bau des neuen High-Power-Ladeparks für E-Fahrzeuge einmal mehr bewiesen, dass sie sich für Nachhaltigkeit und Umweltschutz einsetzen – wo immer es geht. So ließen die Stadtwerke in Zusammenarbeit mit dem Gartenamt vor Baubeginn „schweres Geschütz“ auffahren, um einen Baum vom Ladeparkgelände an einem neuen Standort einzupflanzen. Denn, dass unsere Heimat auch in Zukunft lebenswert bleibt, dafür setzen sich die SWI schon heute ein und geben damit nicht nur ein Versprechen an die Zukunft.


Artikel teilen

News

Stadtwerke stellen alle Tarifprodukte für Privat- und Gewerbekunden ohne Mehrkosten auf Ökostrom um

Weiterlesen

Photovoltaikanlagen müssen in neuer Datenbank registriert werden, sonst droht Stopp der Einspeisevergütung

Weiterlesen

SWI rufen mit Fotografin Christine Olma ein Fotokunst-Projekt ins Leben

Weiterlesen

Wir sind voller Energie, Ingolstadt ist voller Energie! Sind Sie es auch?

Weiterlesen

Erleben Sie die Welt der SWI in Bildern: Einen Blick hinter die Kulissen der Stadtwerke gibt es jetzt auch auf Instagram – folgen Sie uns!

Weiterlesen

Einlass ausschließlich mit gültiger Online-Reservierung

Weiterlesen

Auch Kundencenter in der Ringlerstraße wieder zu üblichen Zeiten geöffnet

Weiterlesen
SWI RegioVolt

SWI RegioVolt

Oberbayerisch, obergünstig: Günstiger CO2-neutraler Strom für die Region.

Alle Infos

0800/8000 230

Sie erreichen uns montags bis donnerstags von 8.00 bis 17.00 Uhr und freitags von 8.00 bis 13.00 Uhr.

Kundencenter in der Ringlerstraße

Mo - Do: 8 - 17 Uhr, Fr: 8 - 13 Uhr

Anfahrt

Kundencenter in der Mauthstraße

Mo - Fr: 10 - 18 Uhr, Sa: 9 - 13 Uhr

Anfahrt

Stadtwerke Ingolstadt Beteiligungen GmbH

Ringlerstraße 28 | 85057 Ingolstadt

Gerne rufen auch wir Sie an. Füllen Sie dazu bitte nachfolgende Felder aus, wir kümmern uns umgehend um einen Rückruf.

Rückruf bitte