SWI-Hilfsfonds

Um Gaskundinnen und Gaskunden zu unterstützen, die durch hohe Heizkosten in finanzielle Probleme geraten, bieten die Stadtwerke einen Hilfsfonds an. Berechtigte erhalten einen Betrag als direkte Gutschrift auf die Jahresverbrauchsabrechnung. Möglich ist ein Zuschuss zwischen 300 und 900 Euro, der sofort Ihre monatlichen Abschläge senkt.

Auch Mieter können über eine Gutschrift auf die Nebenkosten profitieren. Die Abwicklung läuft über die Hausverwaltung.

Ihren Antrag auf einen Zuschuss aus dem SWI-Hilfsfonds stellen Sie bei der Schuldnerberatung von Caritas oder Diakonischem Werk (Kontaktdaten siehe unten), die auch die Prüfung übernehmen. Voraussetzung ist, dass Sie direkt einen Gasliefervertrag mit den SWI haben oder die Immobilie, die Sie als Mieter bewohnen, von den Stadtwerken mit Gas versorgt wird.

Damit Caritas oder Diakonisches Werk die tatsächliche Bedürftigkeit einfach überprüfen können, bringen Sie bitte Ihre letzten drei Gehaltsabrechnungen sowie die Kontoauszüge der vergangenen drei Monate zum Termin mit. Nach erfolgreicher Prüfung übermittelt die Schuldnerberatung den Zuschussbetrag an die Stadtwerke, die diesen Ihrem Kundenkonto gutschreiben.  

Weitere Hilfsangebote

Stadt Ingolstadt

Unterstützt werden können Bürgerinnen und Bürger – Mieter und Eigentümer – der Stadt Ingolstadt, die bisher noch keine laufenden Leistungen nach dem SGB II oder SGB XII erhalten. Wohngeldempfänger erhalten eine pauschalierte Heizkostenbeihilfe.

Alle Infos unter: ingolstadt.de/heizkosten

Schuldnerberatung durch Caritas und Diakonisches Werk

Um einem möglichen Wohnungsverlust oder einer Stromsperrung entgegenzuwirken, bieten die Wohlfahrtsverbände für diese Schulden eine zusätzliche Beratung an. Es wird auch eine Vermittlung zwischen Mieter/-in und Vermieter/-in oder Energielieferant zu vermitteln, so dass die Wohnung erhalten werden kann.

Schuldner- und Insolvenzberatung
Caritas Kreisstelle Ingolstadt
Jesuitenstraße 1
85049 Ingolstadt

Telefon: 0841 / 309 128, 0841 / 309 144, 0841 /309 146
E-Mail: kreisstelle@caritas-ingolstadt.de

Diakonisches Werk Ingolstadt e.V.
Schrannenstr. 5
85049 Ingolstadt

Telefon: 0841 / 93309-20
E-Mail:  schuldnerberatung@dw-in.de

0800/8000 230

Sie erreichen uns montags, dienstags und donnerstags von 8.00 bis 17.00 Uhr und mittwochs und freitags von 8.00 bis 13.00 Uhr.

Kundencenter in der Ringlerstraße

Mo,Di, Do: 8 - 17 Uhr, Mi, Fr: 8 – 13 Uhr

Anfahrt

Kundencenter in der Mauthstraße

Mo - Fr: 10 - 18 Uhr, Sa: 9 - 13 Uhr

Anfahrt

Stadtwerke Ingolstadt Beteiligungen GmbH

Ringlerstraße 28 | 85057 Ingolstadt