Elektromobilität – leise, sauber und gut fürs Klima

Elektroautos, E-Bikes, Segways – Strom ist ein wichtiger Baustein für eine grüne Zukunft der Mobilität, verursachen doch Fahrzeuge, die mit Ökostrom laufen, keinerlei Emissionen, die Umwelt und Klima schaden.  

Die Stadtwerke Ingolstadt engagieren sich aus Überzeugung im Innovationsfeld Elektromobilität. Wir wollen unseren Teil dazu beitragen, diese CO2-neutrale Form der Fortbewegung weiter voranzubringen.

Lade-Infrastruktur

Tankstellen für Benzin- und Dieselfahrzeuge gibt es an jeder Ecke. Besitzer von Elektroautos können davon aktuell nur träumen. Um die Elektromobilität zu fördern und nachhaltig im deutschen Markt zu verankern, ist es entscheidend, das Netz der Elektrotankstellen für Autos und E-Bike-Ladestationen zu verdichten. 

Die Stadtwerke bieten mehrere Ladesäulen für Elektrofahrzeuge und E-Bikes an: 

Ladesäulen für Elektrofahrzeuge

  • SWI-Kundencenter in der Ringlerstraße: Ladesäule  Siemens  CP500A 
  • Mauthstraße: Ladesäule Mennekes Smart SN 22
  • Donaustraße: Ladesäule Mennekes Smart SN 22 
  • Audi Sportpark und FC 04-Geschäftsstelle: je eine Ladesäule Mennekes Smart SN 22
  • Shopping-Outlet "Ingolstadt Village": Ladesäule Mennekes Smart SN 22
  • Klinikum Ingolstadt, Levelingstraße: Ladesäule Mennekes Smart SN 22
  • Parkplatz Festplatz, Dreizehnerstraße: 2 Ladesäulen Mennekes Smart SN 22
  • Parkplatz Am Schloss, Esplanade: 2 Ladesäulen Mennekes Smart SN 22
  • Parkplatz Theater, Schloßlände: 2 Ladesäulen Mennekes Smart SN 22
  • Parkplatz Hallenbad, Jahnstraße: 2 Ladesäulen Mennekes Smart SN 22
  • Parkplatz Saturn Arena, Südliche Ringstraße: Ladesäule Mennekes Smart SN 22
  • Technikerschule Ingolstadt, Adolf-Kolping-Straße: Ladesäule Mennekes Smart SN 22
  • Schuster Home Company, Heinkelstraße: Ladesäule Mennekes Smart SN 22

Die genauen Spezifikationen der jeweiligen Ladesäule finden Sie in den Datenblättern, die Sie in der linken Spalte downloaden können. Die Stadtwerke Ingolstadt Netze GmbH sowie die die Stadtwerke Ingolstadt Energie GmbH haften nicht für Schäden, die durch den Ladevorgang am Fahrzeug entstehen. Der Nutzer tankt in eigener Verantwortung und hat vorher sicherzustellen, dass sein Fahrzeug die technischen Anforderungen der Säule erfüllt bzw. mit diesen kompatibel ist. 

E-Bike-Ladesäulen

  • 4 Ladepunkte am Ingolstädter Nordbahnhof 
  • 2 Ladepunkte am SWI-Kundencenter in der Ringlerstraße 

Förderprogramm für E-Bikes

E-Bikes boomen – und das hat gute Gründe. Zügig und entspannt ans Ziel, ohne großen Kraftaufwand, keine Staus und dabei die Umwelt schonen. Diesem Trend tragen die Stadtwerke Ingolstadt in Zusammenarbeit mit dem Fahrradzentrum Willner und dem Radhaus Rechnung:  

Steigen Sie um auf INstrom aquavolt, den CO2-neutralen Ökostrom aus 100 Prozent Wasserkraft, und wir unterstützen den Kauf eines Elektrofahrades mit 100 Euro!  

Das ist ganz einfach:

  • INstrom-aquavolt-Vertrag bei den Stadtwerken Ingolstadt abschließen
  • E-Bike bei Fahrradzentrum Willner oder Radhaus aussuchen
  • Vertragsbestätigung beim Kauf vorlegen
  • 100 Euro Umweltbonus erhalten und in Zukunft umweltbewusst durch Ingolstadt und Umgebung „stromern“

Sie haben weitere Fragen? Wir beraten Sie gerne!

Neue Elektroladesäule am Klinikum

Neue Elektroladesäule am Klinikum

Siebte SWI-Säule in Ingolstadt

weiterlesen

Ökostrom wird elektromobil

Günstiger CO2-neutraler Strom für zu Hause mit Ladekarte für unterwegs.

INstrom mobil

Kontakt

0800/8000 230

Sie erreichen uns montags bis donnerstags von 8.00 bis 17.00 Uhr und freitags von 8.00 bis 13.00 Uhr.

Kundencenter in der Ringlerstraße

Mo - Do: 8 - 17 Uhr, Fr: 8 - 13 Uhr

Anfahrt

Kundencenter in der Mauthstraße

Mo - Fr: 10 - 18 Uhr, Sa: 9 - 13 Uhr

Anfahrt

Stadtwerke Ingolstadt Beteiligungen GmbH

Ringlerstraße 28 | 85057 Ingolstadt

Gerne rufen auch wir Sie an. Füllen Sie dazu bitte nachfolgende Felder aus, wir kümmern uns umgehend um einen Rückruf.

Rückruf bitte

Geschäftskunden