IN-Energiepartner: Hand in Hand mit viel Energie. 

Bis zum Netzanschluss ist der Versorger zuständig, im Haus beginnt der Aufgabenbereich der Fachfirmen. Was läge da näher, als an dieser Schnittstelle eine Kooperation zu begründen? Im Jahr 2000 riefen die Stadtwerke, die Sanitär-Heizung-Klima-Innung (SHK), die Elektro-Innung und die Kaminkehrerschulungsstelle die IN-Energiepartnerschaft ins Leben, 2004 stießen die neugegründeten Kommunalbetriebe dazu. Seither existiert eine vertrauensvolle Partnerschaft von Experten, die sich ständig bewährt. 

Kunden profitieren

Und das vor allem zum Nutzen der Kunden, durch einen stetigen und auf die Zukunft gerichteten Informations- und Meinungsaustausch – gerade weil beide Seiten nicht den exakt gleichen Blickwinkel haben und unterschiedliche Erfahrungen mit einbringen können. Die verschiedenen Dienstleistungen von Fachfirmen und Versorger lassen sich im Rahmen der Partnerschaft viel besser koordinieren, außerdem sind die IN-Energiepartner tagtäglich bei den Menschen vor Ort. Sie bekommen alles mit, was den Kunden wichtig ist – und darüber tauschen sich die Handwerksbetriebe natürlich mit den Stadtwerken aus. Das sorgt für eine stetige Verbesserung von Service und Qualität, bei den Handwerksbetrieben und beim Energieversorger gleichermaßen.

Zahlreiche Vorteile

Durch die IN-Energiepartnerschaft erfolgen die Energie- und Versorgungsdienstleistungen in den Bereichen Strom, Gas, Wasser und Wärme noch schneller, besser abgestimmt und kompetenter – wie in einem gut funktionieren Uhrwerk. Wann immer Sie eine neue Anlage planen, bauen, auf Sicherheit überprüfen lassen oder wenn eine Wartung ansteht, erhalten Sie von Ihrem IN-Energiepartner zuverlässig Unterstützung. 

Finden Sie mit unserer Handwerker- und Kaminkehrersuche schnell und einfach Ihren kompetenten IN-Energiepartner!


Artikel teilen

News

Wer ist Ihr Publikumsliebling beim ersten Jugend-Nachhaltigkeitspreis der THI?

Weiterlesen

Neues SWI-Angebot für Photovoltaikanlagen: Defekte erkennen, Ertrag steigern und Brandschutz erhöhen

Weiterlesen

Stahlrohrpressung verkürzt Bauzeit an der Theodor-Heuss-Straße

Weiterlesen

Steigern Sie den Ertrag Ihrer Photovoltaikanlage um 30% 

Weiterlesen

Analog zum Handel ist ab Dienstag, 23.3., leider erneut kein Kundenservice vor Ort in der Ringler- und der Mauthstraße mehr möglich.

Weiterlesen

Stadtwerke stellen alle Tarifprodukte für Privat- und Gewerbekunden ohne Mehrkosten auf Ökostrom um

Weiterlesen

Photovoltaikanlagen müssen in neuer Datenbank registriert werden, sonst droht Stopp der Einspeisevergütung

Weiterlesen

SWI rufen mit Fotografin Christine Olma ein Fotokunst-Projekt ins Leben

Weiterlesen

Wir sind voller Energie, Ingolstadt ist voller Energie! Sind Sie es auch?

Weiterlesen

Regional, innovativ und nachhaltig: Stadtwerke in neuem Look mit bewährten Leistungen

Weiterlesen
SWI RegioVolt

SWI RegioVolt

Oberbayerisch, obergünstig: Günstiger CO2-neutraler Strom für die Region.

Alle Infos

0800/8000 230

Sie erreichen uns montags bis donnerstags von 8.00 bis 17.00 Uhr und freitags von 8.00 bis 13.00 Uhr.

Kundencenter in der Ringlerstraße

Mo - Do: 8 - 17 Uhr, Fr: 8 - 13 Uhr

Anfahrt

Kundencenter in der Mauthstraße

Mo - Fr: 10 - 18 Uhr, Sa: 9 - 13 Uhr

Anfahrt

Stadtwerke Ingolstadt Beteiligungen GmbH

Ringlerstraße 28 | 85057 Ingolstadt

Gerne rufen auch wir Sie an. Füllen Sie dazu bitte nachfolgende Felder aus, wir kümmern uns so schnell wie möglich um einen Rückruf.

Rückruf bitte